Der heimatschatz Giessen-Gutschein für Arbeitgeber

Brutto = Netto

Der heimatschatz Giessen-Arbeitgebergutschein bietet die Möglichkeit, einen steuer- und sozialversicherungsfreien Bonus („steuerfreier Sachbezug“ gemäß §8 Abs. 2 Satz 11 EStG ) an die Mitarbeiter auszuzahlen. Dieser „steuerfreie Sachbezug“ kann monatlich bis zu 50 Euro pro Mitarbeiter betragen. Die Gutscheine dürfen nicht bar ausgezahlt oder dem Bankkonto des Beschenkten gutgeschrieben werden, sondern müssen vor Ort in einem Geschäft oder bei einem Dienstleister eingelöst werden.

Unser Gutscheinsystem erfüllt alle Voraussetzungen eines „steuerfreien Sachbezugs“ und vereinfacht durch eine hohe Automatisierung die Teilnahme auch für größere Arbeitgeber. Dabei können die Mitarbeiter regelmäßige Lohnergänzungen im Abo erhalten oder sich über individuelle, gelegentliche Zuwendungen freuen. Wird ein Abo gebucht, wird der Arbeitgebergutschein im Scheckkartenformat regelmäßig automatisch aufgeladen. Somit entsteht bei den Unternehmen selbst kein administrativer Aufwand.

Monatliche Zuwendung

Der neue heimatschatz Giessen-Arbeitgebergutschein ist eine gute Gelegenheit, den Mitarbeitern für ihren Einsatz einmal Danke zu sagen. Gleichzeitig eignet er sich auch bestens für größere Anschaffungen, da ein monatliches Ansparen der Zuwendungen über die Gutscheinkarte möglich ist.

  

Und ab sofort geht es so einfach:

1. Um Dir als Mitarbeiter/in eine Freude zu machen, kauft Dein Arbeitgeber den neuen heimatschatz Giessen-Gutschein

2. Anschließend verteilt er diesen im Scheckkartenformat an Dich und Deine Kolleginnen und Kollegen

3. Jetzt kannst Du Dir in der Giessen App oder hier auf heimatschatz anschauen, wo Du überall Deinen Gutschein einlösen kannst

5. Dann heißt es für Dich: Auf zum Lieblingshändler oder Gastronom und Deinen Gutschein einlösen

6. Und geschafft! Restguthaben kannst Du später einlösen und Deine Gutscheinkarte kann immer wieder aufgeladen werden

0
    0
    Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop